2612
0

Aktuelle Artikel

11.08.2020
Sieben deutsche Unternehmen aus dem Maschinenbau für die Metallverarbeitung nutzten vom 6. bis 10. Juli 2020 die Gelegenheit, virtuell neue Geschäftskontakte mit belarussischen Geschäftspartnern zu knüpfen.
11.08.2020
Die Auftragseingänge sind sowohl im Inland als auch im Ausland im Mai stark um nahe 40 % eingebrochen. Die Gesamtbilanz sieht wegen des guten Jahresstarts mit Zuwachsraten bis Februar für das Ausland noch relativ moderat aus, im Inland gingen die Auftragseingänge bereits im Februar zurück, sodass die Gesamtbilanz dort in den 5 Monaten 2020 zweistellig negativ ist. Damit sind die Aussichten für das nächste Halbjahr äußerst trübe.
11.08.2020
Virtuelle Veranstaltung am 31.08.2020, 09:30 bis 10:30 Uhr
11.08.2020
Wie erreicht man mit einer digitalen Prozesskette ein CO2-neutrale Produktion? Ist AM in der Fertigung angekommen? Wie sehen textile Produktionslinien im Faserverbundleichtbau aus? Diese und weitere Themen stehen im Mittelpunkt des Technologietags Leichtbau Innovation Camp am 9. und 10. November 2020 in Stuttgart. VDMA Baden-Württemberg und Allianz Industrie 4.0 sind Partner der Veranstaltung.
11.08.2020
Erste Corona-Lockerungen und E-Visum für Geschäftsreisen ab Januar 2021
66
0

Publikationen

Guidelines for the identification of positive and the exclusion of false positive and false negative findings in microbiological evaluation procedures.
Das durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderte Projekt „Interoperable Interfaces for Intelligent Production“, kurz II4IP, zielt auf die Entwicklung branchenübergreifender OPC-UA-Standards.
Die VDMA Fachverbandsschrift Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen Nr. 17 (2020) gibt Hinweise zur Durchführung und Auswertung mikrobiologischer Auswertungsverfahren, die z.B. bei Steril- und Standtests im Zuge der Inbetriebnahme von hygienischen Abfüllmaschinen der VDMA, Hygieneklassen IV und V zur Anwendung kommen.
1
1

Veranstaltungen

Keine Treffer gefunden

76
0

Aktuelle Video

05.08.2020
Die Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus in Deutschland haben in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres ein deutliches Minus in ihren Auftragsbüchern verzeichnet. Im ersten Halbjahr 2020 verbuchten sie einen Orderrückgang von real 16 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.
04.08.2020
Die neue EU-Plastiksteuer
16.07.2020
Web-Seminar: Selbstlernendes Assistenzsystem für Maschinenbediener
16.07.2020
Pressekonferenz zu umati
15.07.2020